Parkplatz Berlin

2,3m x 5m, also 11,5m2 entsprechen der Größe eines Parkplatzes vor der Technischen Universität Berlin an der Straße des 17. Juni. Stünde dieser Raum zum Verkauf, würde er auf dem jetzigen Wohnungsmarkt nach dem durchschnittlichen Angebotspreis für Eigentumswohnungen in Charlottenburg 64.078€* kosten (2011 wären es nur 20.228 gewesen). Wir wollen diesen teuren Raum beleben und versuchsweise an mehreren Tagen auf häuslich eingerichteten Stellplätzen mit aufgeklebten Wohnungsgrundrissen wohnen. Diese Performance soll den extremen Mangel an bezahlbaren Wohnungsraum vor Augen führen. Dabei sollen die Struktur sowie die Funktion der Stadt in Frage gestellt werden. 

Was macht Berlin aus? Wie soll sich die Stadt entwickeln?Wie könnte bestehende Fläche genutzt werden? Für wen baut die Stadt (und für wen sollte gebaut werden)? 

Die Performance lädt dazu ein mit Passanten, diese und mehr Fragen in einem kreativen Austausch in unseren 11,5m2 Eigenheim zu diskutieren.

*https://www.immowelt.de/immobilienpreise/berlin-charlottenburg/wohnungspreise (Stand: Juni 2021)

close-alt close collapse comment ellipsis expand gallery heart lock menu next pinned previous reply search share star